Kaufen Sie Ihre erste Immobilie?

Dies sind unsere Tipps für den ersten Immobilienkauf:

·      Bestimmen Sie den Preis, den Sie sich wirklich leisten können - Es gibt nichts Enttäuschenderes als die Erkenntnis, dass man sich in eine Immobilie verliebt hat, die man sich wirklich nicht leisten kann. Zusätzlich vergeuden Sie Ihre Zeit und sind enttäuscht, wenn Sie dieser Immobilie nachtrauern. Informieren Sie sich über die passende Hypothek, welches Budget für Sie realistisch ist und berechnen Sie, wieviel Eigenkapital Sie einbringen können. Wohnkosten sollten ein Drittel des Bruttoeinkommens nicht übersteigen. In der Schweiz benötigen Sie ein Eigenkapital von mindestens 20% des Kaufpreises. Kontaktieren Sie Ihren Finanzberater, bevor Sie mit der Immobiliensuche beginnen, um Ihre Optionen zu analysieren und die beste finanzielle Lösung festzulegen. Manchmal lohnt es sich, die Angebote verschiedener Banken zu vergleichen und nicht nur Ihre Hausbank zu kontaktieren. Ihr Budget sollte Abschlusskosten berücksichtigen sowie Renovierungskosten bei älteren Immobilien.

·      Bestimmen Sie Ihre Suchkriterien - Besprechen Sie innerhalb Ihrer Familie, was für eine Immobilie Sie suchen und legen Sie Ihre wichtigsten Kriterien fest. Suchen Sie gemeinsame Nenner und entscheiden Sie, was Sie wirklich brauchen und was Sie vernachlässigen können. Die Chance eine Immobilie zu finden, die alle Wunschkriterien erfüllt, ist verschwindend klein. Seien Sie bereit, einen Kompromiss einzugehen, indem Sie die wichtigsten Punkte für Sie und Ihre Familie festlegen. Machen Sie eine Liste Ihrer Prioritäten!

·      Beginnen Sie frühzeitig mit Ihrer Suche - Immobilien sind in der Schweiz ein knappes Gut. Arbeiten Sie mit einem Immobilienmakler zusammen, sobald Sie Budget und Suchkriterien bestimmt haben. Sie erhalten professionellen Rat und werden informiert, wenn neue Immobilien, die Ihre Kriterien erfüllen, auf den Markt kommen. Sie können zusätzlich Ihre Suchkriterien oftmals online registrieren. Vereinbaren Sie einen Termin bei Ihrem bevorzugten Makler, es hilft sehr bei der Suche, wenn man sich persönlich kennengelernt hat!

·      Treffen Sie schnelle Entscheidungen - Falls Sie eine Immobilie finden, die die meisten Ihrer Kriterien erfüllt, treffen Sie eine wohl überlegte Entscheidung, aber vergeuden Sie keine unnötige Zeit. Es gibt keine grössere Enttäuschung als zu realisieren, dass ein anderer schneller war und Sie von vorne beginnen müssen.

 

Glücklicher Immobilienbesitzer zu werden bedeutet eine Entscheidung zu treffen, die sowohl Ihre Finanzen wie auch Ihre Emotionen berücksichtigt.